Tied to graleren!

Gestern nahmen 19 Schülerinnen und Schüler am 28. plattdeutschen und saterfriesischen Lesewettbewerb der Oldenburgischen Landschaft teil und bewiesen ihr großes Talent. Mit einer guten Aussprache, inhaltsbezogener Betonung und viel Spaß und Motivation überzeugten sie die Jury, bestehend aus Dirk Wieting, Meike Ahlers und Jan Büssing. Diese freute sich über das Engagement der Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 5-8, die mit ihrer Teilnahme auch an der Aufrechterhaltung der Regionalsprachen mitwirken. Am Ende kürte die Jury vier Schulsiegerinnen und –sieger, die das Gymnasium Ganderkesee nun auf Kreisebene vertreten werden. Wir gratulieren deshalb allen Teilnehmerinnen und Teilnehmerin zu ihren Urkunden und wünschen Maximilian Abel, Mika Lehmkuhl, Insa Borchers und Lara Wohlers viel Erfolg in der nächsten Runde.