Gymnasium Ganderkesee

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Gymnasium Ganderkesee

Schüler casten Talkmoderatoren

E-Mail Drucken PDF

Im Rahmen eines medienpädagogischen Projekts casten die beiden Deutsch ErNi-Kurse (Kurse auf erhöhtem Anforderungsniveau) unter Leitung von Frau Heimbüchel und Herrn Sender vom Bürgerfunk Radio-Weser-Tv mit professionellen Kameras Moderatoren für eine Talkshow. Das Projekt läuft im Rahmen der verbindlichen Abiturvorhaben "Sprache der Gegenwart - Analyse einer Talkshow". Die Schülerinnen und Schüler aus dem 12. und 13. Jahrgang haben dieses Casting  für eine Talkshow zum Thema "Social Talk - Gespräch oder Geschwätz" selbst konzeptuiert und durchgeführt.

Alle Bilder vom Casting gibt's hier in der Bildergalerie.

 

Handy - Projekt

E-Mail Drucken PDF

Eigentlich haben Handys in der Schule ja nichts verloren, aber das ist zumindest für die  Klasse 7e morgen am 15.12.2009 anders, denn die Klasse führt ein Projekt zum Thema „Handy“ durch.

Darin geht es um die Bedeutung von Handys für Jugendliche und die damit verbundenen Risiken. Durchgeführt wird das Projekt von der Landesstelle Jugendschutz. Verantwortlicher Lehrer am Gymnasium ist Herr Ulf Langheim.

 

Mathe bis zum Morgengrauen

E-Mail Drucken PDF

Schon am Freitag, den 20. November war´s mal wieder soweit: Für eine ganze Nacht wurden von Schülern der Klasse 6b knifflige Aufgaben im Rahmen der „langen Nacht der Mathematik“ - einem bundesweiten Wettbewerb – bearbeitet. Betreut von den den Mathematiklehrern Karen Freund, Felicitas Oetting und Tobias Marks schafften die 11jährigen unter großem Jubel den Sprung in die 2. Runde. Gratulation!

 

Mehr Bilder von unseren nächtlichen Mathematikern gibt im entsprechenden Album in der Bildergalerie.

 

 

Weihnachtsbasar Nachlese

E-Mail Drucken PDF

Nachdem der Weihnachtsbasar im Gymnasium Ganderkesee nun schon wieder zwei Tage zurückliegt und alles wieder aufgeräumt ist, die gekauften Kunstwerke hoffentlich schon in Fenstern hängen, auf Tischen oder Borten stehen oder gut verpackt als Weihnachtsgeschenke versteckt liegen, gibt jetzt auch endlich die Fotos von dieser tollen Aktion. Wir bedanken uns noch einmal bei allen Schülerinnen und Schülern die nicht nur so fleißig in der Vorbereitung aktiv waren, sondern dann natürlich am Nachmittag mit viel Elan bei der Sache waren; sei es an ihren Ständen, als Musiker, beim Informieren über das Projekt "Kinderberg", als Tombolaverkäufer oder Waffelbäcker ... oder als Weihnachtsmann mit seinen zwei Engeln. Allen die mitgewirkt haben, ein großes GUT GEMACHT, TOLL GEMACHT, nächstes Jahr mehr davon!

Die Bilder finden sich, wenn sie auf das kleine Bild hier oder auf diesen Link klicken.

Auf dem Weihnachtsbasar oder vielmehr in dessen Rahmen fand auch die Enthüllung unseres Ganters Ferdinand statt. Obwohl er natürlich direkt vor der Schule steht und dort bewundert werden kann, finden sich hier ein paar Bilder, die ihn von allen Seiten zeigen.

Update: Es sind 1194,- €uro zusammengekommen!

 

Besuch aus Bar-le-Duc, Frankreich

E-Mail Drucken PDF

Schon seit Mittwochabend weilt wieder eine Gruppe von 29 Französinnen und Franzosen in Ganderkesee. Sie sind zu Gast bei den Schülerinnen und Schülern der Klasse 10c und ihren Lehrern Frau Lentz und Herr Weitzel. Begrüßt wurden sie am Mittwoch natürlich auch von Frau Dr. Richter und Frau Lippert, durch die der Kontakt mit Bar-le-Duc zustande gekommen ist. Begleitet werden die französischen Schüler von Madame Weiten, die in Frankreich Erdkunde und Geschichte auf Deutsch unterrichtet, Madame Godinot und einem Sprachassistenten.

Auf dem Programm stehen für unsere französischen Gästen nach einem Tag in der Schule mit Weihnachtsbasar am Donnerstag, ein Besuch in Bremen mit einer Stadtführung, eine Fahrt zum Auswandererhaus und ins Klimahaus in Bremerhaven sowie eine Fahrt nach Hamburg mit einer Führung durch die Speicherstadt und einer Hafenrundfahrt ... und natürlich viel Zeit zum Bummeln, Shoppen und sich kennenlernen in unseren norddeutschen Städten.

Bevor sie uns am kommenden Mittwoch, den 09. Dezember, schon wieder gen Frankreich verlassen, sind sie noch bei unserer Bürgermeisterin Alice Geerken-Klaas zu Gast und es gibt ein von den Schülerinnen und Schülern der Klasse 10c und ihren Eltern sowie den Lehrern selbstorganisiertes Abschiedsfest.

Wir freuen uns auf viele spannende, Horizont erweiternde Gespräche und sind gespannt, was die 10c von ihrem Gegenbesuch in 2010 zu berichten hat.

Mehr Bilder von der Ankunft und der Begrüßung unserer Gäste sind in der Bildergalerie zu finden und es werden im Laufe der Woche sicherlich noch weitere hinzukommen.

 


Seite 121 von 126

Science Fair

Schulkalender

Werder bewegt lebenslang

IServ