Klasse 9M auf Tour!

Drucken

Am 30.10.2009 traf sich die Klasse 9M um 7.45 Uhr, um nach Groningen zu fahren.  Die zweistündige Überfahrt zu den Niederlanden verlief ohne Zwischenfälle, aber dafür mit viel Spaß.

Zunächst erkundeten wir in zwei Gruppen die Stadt bei einer interessanten Stadtführung. Wir besichtigten die Altstadt mit dem Grooten Markt, den Vismarkt, die Martinikirche mit seinem 97 m hohen Kirchturm und die typischen holländischen Häuser.

Nach der Stadtführung traf sich die gesamte Schulklasse am Martiniturm und ging gemeinsam zum Pfannkuchen essen auf ein Schiffrestaurant namens „Pannekoekenschip“. Nach der leckeren und sättigenden Mahlzeit erkundeten wir in kleinen Gruppen die Stadt auf eigene Faust. Besonders auffällig im Stadtbild waren die vielen jungen Menschen (¼ der Einwohner Groningens sind Studenten) und die vielen Fahrräder.

Um 16.45 Uhr sind wir dann gemeinsam zurück zur Schule gefahren. Besonders auf den hinteren Sitzreihen im Bus hatten wir eine super Stimmung. Der Ausflug nach Groningen hat uns allen viel Spaß gemacht – wir freuen uns schon auf unsere nächste Fahrt mit unseren Lehrern Herr Langheim und Frau Freund.   

Arne, 9M