Beratungskonzept-alt

Drucken

BERATUNG UND UNTERSTÜTZUNG

(Stand 03/2017)

Wer berät Schülerinnen und Schüler, Eltern und Kolleginnen und Kollegen am Gymnasium Ganderkesee?

Die Fachlehrkräfte:

Die Klassenlehrkräfte:

Das Beratungsteam:

Das Beratungsteam ist für die Beratung und Unterstützung bei Problemen zuständig, die über das bisher Genannte hinausgehen, es besteht aus einem Beratungslehrer (Herr Walker), zwei Schulseelsorgern (Frau Meyer, Herr Langheim), einem Schulsozialarbeiter (Herr Knölke), einer Sozialpädagogin (Frau Pieper) und zwei Vertrauenslehrkräften (Frau Faigle, Herr Kotulla).

Grundsätzlich können sich Schülerinnen und Schüler an eine Person ihres Vertrauens im Beratungsteam wenden. Diese wird ggf. eine Weitervermittlung an ein anderes Mitglied des Teams empfehlen, wenn eine Einschätzung der Problemlage erfolgt ist. Die Aufgabenfelder werden aus dem Folgenden ersichtlich:

Herr Walker (Beratungslehrer):

Einzelfallhilfe:

Beratung im Rahmen des Schulsystems:

Frau Meyer (Schulseelsorgerin) und

Herr Langheim (Schulseelsorger):

Herr Knölke (Schulsozialarbeiter)

Frau Pieper (Sozialpädagogin)

         Kontakt: über das Sekretariat

Herr Kotulla und Frau Faigle (gewählte Vertrauenslehrkräfte):

Kontaktaufnahme:

Grundsätzlich können die Mitglieder des Beratungsteams im Lehrerzimmer kontaktiert oder über das Sekretariat erreicht werden. Zudem haben der Beratungslehrer und die Schulseelsorger feste Sprechstunden, deren Zeiten dem Aushang an den jeweiligen Räumen zu entnehmen sind: A/B-Trakt, 1.Stock.

Der Besuch bei diesen Lehrkräften ist freiwillig und wird streng vertraulich behandelt (Schweigepflicht).