Briefe des Ministers

Liebe Homepageleserinnen und -leser,
der Minister hat wieder folgende Briefe veröffentlicht:
Ministerbrief_an_Eltern_vom_5.1.21
Ministerbrief_an_Eltern_einfache_Sprache_vom_5.1.21
Ministerbrief_an_Schlerinnen_und_Schler_Sek._II_vom_5.1.21
Ministerbrief_an_Schlerinnen_und_Schler_Sek._I_vom_5.1.21
Für uns ist wichtig, dass am Montag, dem 11. Januar nur für den 13. Jahrgang Präsenzunterricht im Szenario B vorgesehen ist. Wer in welcher Woche zu welchen Kursen zur Schule kommt, werden die Schülerinnen und Schüler möglichst bald erfahren. Angekündigt ist das Szenario B bis zum 29.01.2021. In der letzten Januarwoche soll auf der Basis der dann vorliegenden Zahlen neu entschieden werden, ob ein Wechsel des Szenarios möglich ist; vorausgesetzt wird, so der Minister in der heutigen Pressekonferenz, ein deutlicher Rückgang der Infektionszahlen. Dann werden wir auch schauen, wie wir den Übergang zwischen den Szenarien gestalten, aber erst dann – denn, so der Minister „eine Planungssicherheit für das zweite Halbjahr ist zum heutigen Zeitpunkt nicht möglich“.

Für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 12 geht es ab Montag weiter mit dem Distanzlernen, das auch dieses Mal wieder über das Iserv-Aufgaben-Modul erfolgen soll. Technische Voraussetzung ist ein internetfähiges Gerät zum Herunterladen der Aufgaben und Heraufladen der Lösungen. Gegebenenfalls kann die Schule Geräte zur Verfügung stellen; ein entsprechender Antrag kann an das Sekretariat (info@gymnasium-ganderkesee.eu) gestellt werden.

Neben diesen grundsätzlichen Weichenstellungen gibt es natürlich noch einiges, was im Detail geregelt werden muss – diese Information geht wie immer an die Betroffenen.

Hinweisen möchte ich noch auf das Angebot für eine Notbetreuung. In der Pressekonferenz hat der Minister darauf verwiesen, dass es wie beim ersten Lockdown nur um Eltern in „betriebsnotwendiger Stellung“ in „systemrelevanten Berufen“ und um „Härtefälle“ gehen kann – so steht es auch im entsprechenden Erlass und im vom Ministerium veröffentlichten „Leitfaden“.
Die Notbetreuung ist kein Unterricht, es geht lediglich um eine Betreuung, bei der Distanzlernaufgaben erledigt werden. Daher müssen die Schülerinnen und Schüler ihre Schulbücher und Schreibmaterialien mitbringen.
Hier finden Sie den Antrag auf Notbetreuung, der bitte per Mail an das Sekretariat (info@gymnasium-ganderkesee.eu) geschickt wird: Notbetreuung Antrag Stand 06.01.2021
Ein unangemeldetes Erscheinen ist nicht möglich.

 

Herzliche Grüße

Dr. Renate Richter