Gymnasium Ganderkesee

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Gymnasium Ganderkesee

Susanne Mittag zu Gast im Gymnasium

E-Mail Drucken PDF
Die SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag diskutierte am Mittwoch mit Schülern der Klasse 9b des Gymnasiums Ganderkesee über ihre Aufgaben als Politikerin. Sie informierte über Geheimdienste, Arbeitspensum, Verantwortung und ihre knappe Freizeit. Foto: Thomas Deeken

SPD-Politikerin diskutiert mit Ganderkeseer Schülern

Ganderkesee. Susanne Mittag, Bundestagsabgeordnete der SPD, hat am Mittwoch der Klasse 9b des Ganderkeseer Gymnasiums einen Besuch abgestattet. Sie informierte fast eine Stunde lang über Politik.

von Thomas Deeken

Sie könne jungen Menschen durchaus empfehlen, in die Politik zu gehen. Sie sollten aber beispielsweise zunächst im Jugendparlament anfangen und auf Gemeindeebene aktiv werden. Da könne man schon viel erreichen. Das hat die SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag am Mittwoch im Gymnasium Ganderkesee betont. Dort diskutierte sie innerhalb des Unterrichtsprojektes „Der politische Willensbildungs- und Entscheidungsprozess“ fast eine Stunde lang mit den Schülern der Klasse 9b.

„So wird Politik greifbarer“

Nach Angaben von Klassenlehrerin Katrin Diekmann war der Kontakt zustande gekommen, nachdem die Schüler Marten Mönning und Lukas Jawlonowski die Politikerin beim Zukunftstag in Berlin besucht hatten. Über den Besuch der Sozialdemokratin freute sich die Lehrerin: „So wird Politik im Unterricht lebendiger und greifbarer.“

Hobby zum Beruf gemacht

Mittag erklärte zunächst, dass sie rund 30 Jahre lang als Polizeibeamtin tätig war und seit 1996 im Delmenhorster Stadtrat aktiv ist. Im September 2013 wurde sie in den Deutschen Bundestag gewählt. Damit sei aus ihrem Hobby ihr Beruf geworden, sagte die Delmenhorsterin. Seitdem arbeite sie quasi wie im Schichtdienst – eine Woche in Berlin mit Terminen, Themen-Vor- und Nachbereitungen von morgens bis teilweise spät in die Nacht und eine Woche in der Region. „Meine Familie sehe ich dann zwischendurch“, sagte die Politikerin auf eine der zahlreichen Fragen, die die Schüler zuvor im Unterricht vorbereitet hatten.

Infos über NSA und Organisierte Kriminalität

Bei weiteren Fragen ging es vor allem um Infos über den NSA-Ausschuss, in dem die Sozialdemokratin den stellvertretenden Vorsitz innehat und in dem sie sich „wie in einem Ermittlungsverfahren“ vorkomme – was sie in ihrem Polizeiberuf ebenfalls jahrelang gemacht habe. Sie berichtete über den Umgang mit Daten, über rund 2500 Akten, über ihre Tätigkeit im Innenausschuss, über Organisierte Kriminalität, über Verantwortung, über Lobbyismus und über Fraktionszwang bei Entscheidungsprozessen, den es – wie zum Beispiel beim Thema Sterbehilfe – nicht immer gebe. Außerdem gab sie ohne zu zögern Auskunft darüber, dass sie 9000 Euro im Monat verdiene – „was ja auch im Internet steht“. Und sie betonte, der Beruf mache ihr sehr viel Spaß: „Es ist eine tolle Sache, wenn man an einer Regierung beteiligt ist. Und es ist hochinteressant, was man immer noch lernt.“

Quelle: Delmenhorster Kreisblatt (27.05.2015)

 

Anmeldung für die 5. Klassen für das Schuljahr 2015/2016

E-Mail Drucken PDF
An alle

Eltern und Erziehungsberechtigten, die ihr Kind am Gymnasium Ganderkesee anmelden möchten

                                                                                                          Ganderkesee, den 27.05.2015

Informationen zum Anmeldeverfahren für die neuen 5. Klassen

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, dass Sie Ihr Kind zum nächsten Schuljahr am Gymnasium Ganderkesee anmelden möchten! Um während des Anmeldezeitraumes die Wartezeiten möglichst gering zu halten, möchten wir Sie vorab informieren, welche Daten wir abfragen werden.

Wir werden Sie bitten um:

  • Angaben für die Klasseneinteilung: Jedes Kind kann zwei weitere Kinder angeben, mit denen es in einer Klasse sein möchte
  • die Information, von welcher Bushaltestelle Ihr Kind fahren wird (ggf. können Sie bei der Anmeldung auf unserer Buslinien-Karte nachschauen)
  • Telefonnummer, unter denen wir Sie (oder ggf. Großeltern, Nachbarn) im Notfall erreichen könnten
  • Die Entscheidung ob Ihr Kind am Religionsunterricht oder am Fach Werte und Normen teilnehmen soll. Eines der Fächer ist für alle Schülerinnen und Schüler verpflichtend.
  • Das Fach Werte und Normen muss aus organisatorischen Gründen am Nachmittag erteilt werden, der Religionsunterricht ist in den Schulvormittag integriert.
  • die Trendaussage, welche 2. Fremdsprache Ihr Kind nach der 5. Klasse erlernen möchte
  • ggf. die verbindliche Anmeldung für die Bläserklasse
  • ggf. die Angaben von Interesse am Musikprofil (mit Angabe des Instruments)
  • ggf. Hinweise zur Ersten Hilfe bzw. zum behandelnden Arzt, wenn Ihr Kind eine chronische Krankheit hat (z.B. Diabetes, Asthma o.ä.)

Bei Bedarf bieten wir eine verlässliche Nachmittagsbetreuung Ihres Kindes von Montag bis Donnerstag (das 1. Mal am Montag, den 07.09.), jeweils bis zum Ende der 9. Unterrichtsstunde (15.45 Uhr). Bei der Anmeldung können Sie wählen, an welchen Tagen Ihr Kind am Ganztags-angebot teilnehmen soll. Zu Beginn des Schuljahres werden wir im Rahmen der AG-Wahlen nochmal konkret abfragen, welche Angebote Ihr Kind wahrnehmen möchte.

Weitere Informationen zum ersten Schultag, den Schulbussen, Schulbüchern etc. erhalten Sie bei der Anmeldung. Und selbstverständlich stehen wir Ihnen während der Anmeldezeit auch für pädagogische Beratungsgespräche zur Verfügung!

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Renate Richter, Schulleiterin

Unsere Termine:

Anmeldungen für die 5. Klassen zum Schuljahr 2015/2016

Donnerstag,              18.06.2015                 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Freitag,                     19.06.2015                 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Samstag,                   20.06.2015                 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Bei Terminschwierigkeiten oder wenn Sie noch mehr Zeit für eine eingehende Beratung durch Ihre Grundschule benötigen, bitten wir um telefonische Rücksprache mit uns (Telefonnummer: 04222/2223). Wir vereinbaren dann gern einen anderen Termin mit Ihnen!

Zur Anmeldung sind mitzubringen:

- das Original und eine Kopie der Schullaufbahnempfehlung

- Kopien der Zeugnisse der Schuljahrgänge 3 und 4

- nicht benötigt wird eine Kopie der Geburtsurkunde!

- sofern ein Schließfach gewünscht ist, 15,00 € in bar

Erster Schultag ist dann Donnerstag, der 03.09.2014

 

Jahrgang 9: Wahlen der Fächer für den 10. Jahrgang verschoben

E-Mail Drucken PDF

Die Abgabe der Wahlzettel zur Wahl der Fächer für den 10. Jahrgang wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben, da unser Oberstufenkoordinator die Schülerinnen und Schüler zum Jahrgang 10 und zu Auswirkungen der Wahlen auf Wahlmöglichkeiten in der gymnasialen Oberstufe noch nicht informieren konnte. Hintergrund ist, dass wir aufgrund möglicher Auswirkungen der Umstellung auf G9, die auch für den jetzigen 9. Jahrgang relevant sein können, noch auf eine Klärung aus dem Kultusministerium warten.

Der neue Abgabetermin wird den Schülerinnen und Schülern zum gegebenen Zeitpunkt mitgeteilt. Ich bitte, diese Ungleichzeitigkeit zu entschuldigen!

Stefanie Schulte (Koordinatorin Jg. 10)

 

Zur Erinnerung

E-Mail Drucken PDF

-

Zur Erinnerung:

Aufgrund der am Donnerstag, dem 21.05.2015, am Gymnasium Ganderkesee stattfindenden mündlichen Abiturprüfungen entfällt der gesamte Unterricht an diesem Tag!

-

-

 

Noch aus dem April: Spendenaktion für Flüchtlinge aus dem Irak

E-Mail Drucken PDF

altAuf Initiative der Schülerin Evelyn Cengiz hat die Klasse 7m vor den Osterferien eine Spendenaktion für Flüchtlinge im Irak durchgeführt. Die Schüler haben mit Unterstützung der Eltern Waffeln gebacken und Schokoküsse verkauft und freuen sich jetzt über eine stolze Summe von 408 EUR, die an das UNICEF-Projekt überwiesen werden konnte.

 


Seite 1 von 99

Science Fair

Projekthomepage Klassenfahrten

Werder bewegt lebenslang

IServ

Aktuelle Termine

  • 03.06.2015 | 17.00
    Fachkonferenz Chemie
  • 03.06.2015 | 17.00
    Fachkonferenz Erdkunde
  • 10.06.2015 | 17.00
    Fachkonferenz Musik
  • 10.06.2015 | 19.00
    Infoveranstaltung für Eltern der 4. und 5. Klasse...
  • 16.06.2015
    Bundesjugendspiele Jg. 7
  • 17.06.2015 | 20.00
    Sitzung des Schulelternrat
  • 18.06.2015 - 20.06.2015
    Anmeldung für die 5. Klassen zum Schuljahr 2015/2...